Ausbildung zum Lehrer für die geistige Wirbelsäulenaufrichtung

Ausbildung zum Lehrer für die geistige Wirbelsäulenaufrichtung

Die Wirbelsäule ist unter anderem auch zuständig für die Weiterleitung von Nervenimpulsen und Botenstoffen zwischen den Schalt- und Steuerzentren im Gehirn und den ausführenden Organen.

Sie ist Träger der vorgeburtlichen Muster und dient als Hauptenergiekanal. Das Mark der Wirbelsäule ist nichts anders als das verlängerte Gehirn. Die einzelnen Wirbel sind durch das Knochenmark und die Nervenstränge miteinander verbunden und nicht vom Gehirn getrennt. So wie ich denke und was ich fühle, drückt sich auch in der Wirbelsäule aus. Das kann man sehen! So wie Menschen durch die Welt gehen, gehen sie gebeugt, geknickt, oder aufrecht. Machen wir uns die Verbindung bewusst:

Gehirn, Organe, Drüsen, Chakren, Gedanken, Gefühle und Wirbelsäule sind eins. Also ist auch die geistige und energetische Verbindung eins.

 

Was passiert also bei einer geistigen Wirbelsäulenaufrichtung?

 

Es geschieht eine Ausdehnung der Gehirnsubstanz. Der Mensch kommt von der Frequenz der Beta Wellen (Unruhe, Stress) in die Delta Wellen (Ruhe, Frieden, klare, liebevolle Gedanken).

Die energetische Blaupause unserer Wirbelsäule wird reaktiviert, durch die ursprüngliche Blaupause unserer Seele (Christusbewusstsein). Die Wirbelsäule richtet sich auf, die Schulterblätter sind wieder gleich hoch, das Becken wieder gerade und die Beinlängen- Differenz ist aufgehoben. Das Herzchakra öffnet sich, die natürliche Ordnung wird wieder hergestellt und alle Organe und Körperfunktionen werden mit hoher Energie (reine, bedingungslose Liebe) und mit Informationen, die der Gesundung dienen, versorgt.

Energetische Belastungen aus der Vergangenheit fallen ab. Die Stimmung hebt sich, Muskeln entspannen sich, die Atmung vertieft sich. Das Aggressionspotential geht ganz runter, Stress wird abgebaut.

Wir kommen wieder in die Balance und werden zu unserer Bestimmung geführt.

So richten wir uns auf zu unserer wahren Größe.

 

Wir sind im Zeitalter des Erwachens und die Menschen dürfen das Göttliche (die Liebe) in sich erwecken und ihre Körper mit dieser wundervollen Energie pflegen. Die Aufrichtung ist Teil des Erwachens der ganzen Menschheit. Wenn die Zeit reif ist, verändern sich die Dinge. Du entscheidest, ob die Zeit für dich reif ist, die geistige Begradigung zu erfahren und weiterzugeben. Die Begradigungsenergie steht jedem Menschen ohne Einweihung zur Verfügung und möchte sich auf der Erde verbreiten und weitergegeben werden.

Die Erfahrung des Einsseins ist Gnade und der Beginn einer Neuschöpfung.

 

Durch die Ausbildung der geistigen Wirbelsäulenaufrichtung erhältst du folgende Fähigkeiten:

  • Bei dir selbst eine Begradigung durchführen
  • Anderen Menschen eine Begradigung zu geben
  • Bei Tieren eine Begradigung durchführen
  • Nach einigen eigenen Erfahrungen selbst Seminare geben
  • Du erhältst deinen Seelenzugang mit dem du deiner Seele Fragen stellen kannst.
  • Du erhältst ein umfangreiches Handbuch mit allen Kursinhalten sowie ein Zertifikat.

 

Ich freue mich wenn du die Ausbildung bei mir durchführst, die für jeden ganz einfach zu erlernen ist, damit diese wunderbare Energie weiter verbreitet wird.


Was kostet die Ausbildung?

333,- €


Wo und wann findet die Ausbildung statt?

Ort und Termin zur Auswahl:


15. Oktober 2022, 10-17 Uhr

Landgut Stetter, Riggerding 15, 94508 Schöllnach, Deutschland


30. Oktober 2022, 10-17 Uhr

Landgut Stetter, Riggerding 15, 94508 Schöllnach, Deutschland


19. November 2022, 10-17 Uhr

Seminarhotel Weiss, Pühret 5, 4143 Neustift im Mühlviertl, Österreich


11. Dezember 2022, 10-17 Uhr

Seminarhotel Weiss, Pühret 5, 4143 Neustift im Mühlviertl, Österreich







Außerdem hast Du die Möglichkeit, mit Edeltraud ein kostenfreies Klärungsgespräch per Telefon oder Zoom zu führen!




Meditation Achtsamkeit Quantenheilung